Kontaktieren Sie uns

Kanzlei Bahnweg

Fachanwältin für Steuerrecht Beate Bahnweg

Impressum

Verantwortlicher Dienstanbieter (gemäß § 5 Telemediengesetz) sowie verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts:
Rechtsanwältin Beate Bahnweg

Postanschrift Berlin
Bundesallee 23
10717 Berlin
Telefon 030 86390221
Telefax 030 86390224
Mobil 0175 1634494

Postanschrift Kremmen
Alte Dorfstr. 29
16766 Kremmen / OT Groß-Ziethen
Telefax 033055 238311
Mobil 0175 1634494

Online
eMail info@kanzlei-bahnweg.de
www.kanzlei-bahnweg.de

Social Media
Das Impressum gilt auch für folgende Social Media Profile:
facebook.com/rechtsanwaeltinBahnweg/
plus.google.com/111415866233246837792
xing.com/profile/Beate_Bahnweg

Die Inhaberin der Kanzlei, Frau Beate Bahnweg, führt die gesetzliche Berufsbezeichnung “Rechtsanwältin”. Die gesetzliche Berufsbezeichnung wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die zuständigen Aufsichtsbehörden sind:

Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin
Rechtsanwaltskammer Brandenburg, Grillendamm 2, 14776 Brandenburg an der Havel

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE256464245

Als Gebühren- und Berufsordnungen für Rechtsanwälte gelten:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz – RVG)
Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (gemäß CCBE)

Sämtliche dieser Vorschriften können auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter der Rubrik “Informationspflichten gemäß § 5 Telemediengesetz” abgerufen werden.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme in Höhe von 250.000,00 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Die Rechtsanwältin Beate Bahnweg ist bei der HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover, mit ihrer Vermögensschadenshaftpflicht versichert.

An alle Kolleginnen und Kollegen wird an dieser Stelle folgende Bitte gerichtet:
Sollte mit einzelnen Inhalten unserer Website unbeabsichtigt gegen geltendes Berufsrecht oder sonstige Rechtsvorschriften verstoßen werden, erklären wir jetzt schon unsere Bereitschaft, die entsprechenden Inhalte zu ändern oder zu entfernen. Ein kostenauslösendes Abmahnschreiben ist daher nicht erforderlich. Wir bitten vielmehr um einen einfachen Hinweis. Zur Beschleunigung können Sie ggfs. unser E-Mail-Formular benutzen.

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Die OS-Plattform ist erreichbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Haftungsausschluß

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten Dritter und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Die Autorin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.

Die auf dieser Website bereitgestellten Inhalte dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Rechtsberatung dar. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Datenschutz

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten und deren Verwendung

Rechtsanwältin Beate Bahnweg, Bundesallee 23, 10717 Berlin, Telefon 030 86390221, Email info@kanzlei-bahnweg.de ist Betreiber diese Website www.kanzlei-bahnweg.de und verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist

Sie verwendet Ihre Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung werden Sie darüber informiert, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und speichert werden. Außerdem erhalten Sie Informationen dazu wie Ihre Daten verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen.

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung bei Besuch unserer Webseite

Bei jedem Besuch der Webseite www.kanzlei-bahnweg.de  werden von Ihrem Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Dateien werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,
  • der Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (reibungsloser Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische und weitergehende Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung des Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken, für eine komfortable Nutzung der Webseite. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet, ohne dass Rückschlüsse auf Ihre Person möglich wären. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

2. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, Nutzung des Kontaktformulars und der Chatfunktion

a. Weitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur weitergegeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung der Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis mit Ihnen, erforderlich ist.  Ihre persönlichen Daten werden nur an Dritte weitergegeben,
wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
b. Kontaktformular

Bei Fragen jeglicher Art bieten die Betreiberin Ihnen die Möglichkeit, mit der Kanzlei über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich, damit die Betreiberin weiß, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten und Widerspruchsrecht

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. Bitte senden Sie hierfür sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten eine E-Mail an  info@kanzlei-bahnweg.de .

Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offen gelegt wurden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei bei der Betreiberin erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an  info@kanzlei-bahnweg.de

4. Social Media

Die Betreiberin setzt auf Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Verweise („Links“) zu den sozialen Netzwerke Facebook, Xing und Google+ ein, um die Kanzlei hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

a. Facebook

Mit Auswahl/Anklicken des Facebook-Symbols auf der Webseiten werden Informationen über Ihren Seitenzugriff an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie diese Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, sobald Sie den Button mit dem Facebook-Symbol angeklickt haben, unabhängig eines bestehenden Logins oder Kontos bei Facebook.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie den “TEILEN”-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem über Ihr Facebook-Profil, entsprechend Ihren Einstellungen, veröffentlicht.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über den Werbeauftritt dieser Kanzlei gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

b. Google +

Auf der Website ist zudem ein Verweis auf das Profil der Kanzlei bei dem sozialen Netzwerk Google Plus eingebunden. Der Button ist an dem Zeichen „G+“ in weißer Schrift erkennbar.

Sobald Sie diese Schaltfläche betätigen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Die Betreiberin hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit dem Aufruf des Profils erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über diesen Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch des Internetauftritts der Kanzlei bei Google Plus ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Google Datenschutzhinweisen.

c. XING

Auf der Website ist ein Verweis auf unser Profil bei XING enthalten. Sie erkennen diesen Link an dem Xing-Logo. Mit Betätigen dieser Schaltfläche wird über den Browser des Nutzers kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut. XING speichert keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf dieses Angebotes. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen und ergänzende Informationen können die Nutzer auf dieser Internetseite abrufen: https://privacy.xing.com

5. Datensicherheit

Die Betreiberin bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Betreut wird die Webseite  von dem Unternehmen www.rasterwert.de.

6. Weitergehende Daten

Datenspeicherung bei Mandatsanbahnungen bei Anfragen über die Webseite/Kontaktformular/Social Media/Emailanfrage/Anfragen über Anwalt.de/Telefonkontaktanfragen

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage machen. Soweit Sie dort personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet. Zum Zwecke der Beantwortung von Anfragen Ihrerseits, die über diese Webseite, facebook oder Anwalt.de erfolgen und neben den erforderlichen Angaben zusätzlich freiwillige Angaben enthalten, speichert die Kanzlei die übermittelten Daten bis zur Klärung, ob aus einer Anfrage oder einer Mandatsanbahnung über die Webseite und/oder mittels E-Mail-Anfrage ein echtes Mandatsverhältnis wird. Für den Fall, dass ein weitergehendes Mandat nicht erfolgt, was auch eine Erstberatung inkludiert, oder die Kontaktaufnahme seitens der/des Anfragenden oder der Kanzlei nicht fortgeführt wird, werden sämtliche übermittelte Daten der/des Anfragenden unverzüglich gelöscht. Erfolgt eine Erstberatung oder ein Mandatsvertrag wird eine gesonderte und eigenständige Datenschutzvereinbarung getroffen und auf die weitergehenden Datenverarbeitungen und Datenschutzrichtlinien hingewiesen. Diese Erklärungen erhält jeder Mandant ausgehändigt.

7. Dienste Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten oder das Kontaktformular eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Die Betreiberin ist bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat sie keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies hier bekannt ist, werden die Nutzer darüber aufgeklärt.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018
Dies bestätigt Ihnen Rechtsanwältin Beate Bahnweg

Urheberrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Bildnachweise:

Startseite: istockphoto.com ID 12416542 Urheber tomazl
Seite „Kooperationspartner“: istockphoto.com ID 23336129 Urheber 36clicks
Seite „Handels- und Gesellschaftsrecht“: istockphoto.com ID 84296329 Urheber djedzura
Seite „M & A Beratung“: istockphoto.com ID 29990298 Urheber Oliver le Moal
Seite „Unternehmensnachfolge“: istockphoto.com ID 86522155 Urheber pidjoe
Seite „Pferderecht“: istockphoto.com ID 48086140 Urheber 11AFotografie
Seite „Stiftungsberatung“: istockphoto.com ID 62166444 Urheber tuan_azizi
Seite „Erbrecht“: istockphoto.com ID 76915305 Urheber dstaerk
Seite „Betreuungsrecht“: istockphoto.com ID 62681984 Urheber Melpomenem
Seite „Allegria BB“: Eilleen Fischer

Webdesign & Konzept

Rasterwert Berlin
www.rasterwert.de

© Beate Bahnweg 2018

top